Anmeldung

Ihre Anmeldung nehmen wir gerne per Kontaktformular der Seminarseite, E-Mail, oder Post entgegen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns die schriftliche Anmeldebestätigung, Angaben zum Seminarort und Hotelempfehlung sowie die Rechnung für die Seminargebühr. Sind keine freien Plätze verfügbar, werden Sie unverzüglich darüber informiert. Kleinere Programmänderungen und Umdispositionen von Referenten oder Seminaradresse bleiben vorbehalten.

Umbuchung, Annulllierung

Ein Seminarbesuch kann aus zwingenden Gründen von einem Termin auf die nächste Durchführung verschoben werden. Wird eine solche (im Ausnahmefall) nicht durchgeführt, so erfolgt die Umbuchung in Abstimmung mit dem Teilnehmer/der Teilnehmerin auf ein Seminar mit ähnlichen Inhalten.

Eine Umbuchung vom Teilnehmer (der Teilnehmerin) ist nur einmalig und bis 6 Wochen vor Seminarbeginn möglich. Die Umbuchungsgebühr beträgt EUR 300.-. Die Annullierung einer Anmeldung ist bis 3 Monate vor Seminarbeginn kostenlos. Danach werden bei einem Rücktritt bis 6 Wochen vor Seminanbeginn 40% der Seminargebühr verrechnet. Erfolgt der Rücktritt innerhalb von 6 Wochen vor Seminarbeginn, so ist die gesamte Seminargebühr zu entrichten. Eine Vertretung kann bis 3 Tage vor Seminarbeginn gebucht werden.

Die Mindestteilnehmerzahl bei Seminaren beträgt 7 Teilnehmer. Kommt die Mindestteilnehmerzahl nicht zu Stande oder kann das Seminar auf Grund unvorhergeseher Ereignisse (z.B. Krankheit des Vortragenden) nicht stattfinden, wird das Seminar annuliert und die Teilnahmegebühr wird in voller Höhe zurückerstattet. Ein Ersatztermin wird genannt. Sonstige Kosten der Teilnehmer (z.B. Annulierungsgebühren für Hotel) werden nicht erstattet.

Seminargebühren

In der Seminargebühr enthalten sind das Kurshonorar (ohne allfällige Mehrwertsteuer) sowie (kursabhängig) Seminarunterlagen. Auch enthalten ist eine Teilnahmebestätigung bzw. ein Zertifikat über den Besuch des Kurses. Nicht inbegriffen sind die anfallenden Kosten für Unterkunft und Verpflegung (sowie der Tagespauschalen-Anteil falls ein Tagungshotel als Seminarort genutzt wird). Die Seminargebühr muss in Euro entrichtet werden.

Unterkunft, Verpflegung

Unsere Veranstaltungen finden in Seminar-Zentren (Business-Hotels) oder an der Universität Stuttgart in ausgewählten Räumen statt. Die Teilnehmenden übernachten im Seminarhotel oder in einer selbst gewählten Unterkunft. Die Übernachtungskosten sind in der Seminargebühr nicht enthalten. Die Hotels stellen den Teilnehmenden individuell Rechnung. Die Tagespauschale (inkl. Mittagessen) ist zusammen mit den sonstigen Aufwendungen wie Getränke direkt an das Hotel zu bezahlen. Dies ermöglicht es, eine Unterkunft eigener Wahl zu buchen und vor allem auf Preisaktionen und günstige Angebote für Flug und Unterkunft der Reiseanbieter zurückzugreifen.

Versicherung

Es ist Sache der Teilnehmer/innen, allfällige Versicherungen abzuschließen. TTI GmbH, Systemwissenschaften TGU erbringt keine Versicherungsleistungen und kann für Schäden aus Unfall, Krankheit, Diebstahl, usw. nicht haftbar gemacht werden. Wir empfehlen eine Annullationsversicherung bei Ihrer Versicherung abzuschließen, die Stornokosten wegen Krankheit und anderer Ereignisse abdeckt.

Anreise zum Standort

Zusammen mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie Angaben zu Seminarort, Hotelempfehlung und Anreise.

Sonstiges

Es gelten die AGB der TTI GmbH.

Menü schließen
×
×

Warenkorb